Kunstwettbewerb-Grenzen überwinden

Menschen auf der Flucht, Zäune und Ausgrenzung sind heutzutage leider alltägliche Themen in den Medien. Im November und Dezember beschäftigte sich die Pinguinklasse genau mit diesem Thema. Wir machten außerdem beim Kunstprojekt von Divina Art zum Thema „Grenzen überwinden“ mit. Dafür bekamen wir zwei Zaunlatten und Material zur Verfügung gestellt und durften unserer Kreativität freien Lauf lassen.
Wir wollten mit unserer Interpretation der Zaunlatten ein deutliches Zeichen setzen. Niemand soll ausgegrenzt werden, jeder soll ein Zuhause und Freunde haben dürfen.

Die Zaunlatten wurden am Adventmarkt am Karlsplatz ausgestellt und es konnte für unsere Zaunlatte gevotet werden. Alle Eltern, Lehrer und Bekannte halfen uns mit ihrem Voting.

Die Freude über den 1. Platz war sehr groß! Wir wurden zur Siegerehrung eingeladen und die ganze Klasse darf an einem Kunsthandworkshop teilnehmen.