Schifahren- Pinguinklasse und Bärenklasse

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018, machten die Klassen 2a und 4a gemeinsam einen Schitag am Semmering.
Für alle Kinder war es der erste Tag auf der Piste und daher war die Vorfreude und Aufregung groß.
Nach unserer Ankunft bekamen alle Kinder einen Helm, Schischuhe und Schi. Auf einem flachen Anfängerhügel machten wir die ersten Schritte mit den Schiern und übten die Pflug- und Schussstellung (wir nannten es „Pizza“ und „Pommes“). Viele Kinder durften nach einiger Zeit die Fahrt mit dem Schlepplift probieren. Wir übten auch schon Kurven zu machen und Slalom zu fahren.

Nach einer Stärkung zu Mittag  in der Hütte hatten wir dann am Nachmittag noch genug Zeit auf der Piste. Der Schitag war für alle Kinder ein tolles Erlebnis und die Motivation war groß. Einige Kinder planten danach schon den nächsten Schiausflug mit ihrer Familie. 

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Elternverein, der den Schitag mitfinanzierte und es möglich machte, dass alle Kinder beim Schitag teilnehmen konnten.